Die Nacht der Kirchen 2014 in Rödelsee

Alle drei Jahre gibt es in Rödelsee die Nacht der Kirchen, so auch am letzten Samstag im Oktober diesen Jahres. Wieder gab es ein Lichterlabyrinth, dessen Entwurf ich beisteuern durfte. Unter meinen verschiedenen Vorschlägen fiel die Wahl auf ein römisches Labyrinth vom Typ Dionysos aus dem 2. Jhdt. n. Chr. Dabei geht es in Serpentinenform in 5 Umgängen in 4 Sektoren zur Mitte. Von 20 Uhr bis weit nach Mitternacht brannten etwa 270 Lichter.

Das Lichterlabyrinth

Das Lichterlabyrinth

Die Abschlussfeier, begleitet vom Posaunenchor Fröhstockheim und geleitet von den Pfarrern der beiden Kirchengemeinden fand am Labyrinth statt.

Weiterführende Links

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.