Mit dem Kanu auf dem Main von Fahr bis Schwarzenau

Letzte Woche war es so weit: Einlösung eines Geschenkgutscheins für eine Fahrt im Kanu von den lieben Cousins und Kanuclubmitgliedern der Familie.

Bei schönem Wetter ging es am Kanuclubgelände in Würzburg los in Begleitung einer ganzen Anzahl weiterer Clubmitglieder mit ihren eigenen Booten. So kam ein ganz schönes Häufchen zusammen und wir waren nicht allein beim Paddeln. Ungewollter Zwischenaufenthalt war in Schwarzenau, mit Umladen und Fahrzeugwechsel für den Hänger mit einigen Booten. In Fahr an der Fähre ging es dann ins Wasser zunächst bis zur Bootsschleuse Volkach, die wegen des großen Andrangs in drei Schleusungen durchquert wurde. Auf dem Altmain ging es weiter an der Hallburg und der Vogelsburg mit Mittagsrast an der Fähre Nordheim-Escherndorf. Ziel war die Mainbrücke Schwarzenau, von wo es wieder nach Würzburg zurückging. Eine anstrengende Angelegenheit, zumindest für uns Nichtprofis.

Danke an alle für den schönen Tag!

Hier einige Impressionen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.